www.edvschmidt.de

Prüfungen

Laut § 12 der aktuellen Gesellenprüfungs- und Umschulungsprüfungsordnung der Handwerkskammer Berlin ist sowohl der Antrag auf Zulassung zu Teil 1 der Gesellenprüfung als auch der Antrag auf Zulassung zu Teil 2 der Gesellenprüfung schriftlich durch die Lehrlinge (Auszubildenden) zu stellen. Hierbei sind die geltenden Fristen der Handwerkskammer einzuhalten. Die Ausbildenden sind durch die Lehrlinge über die Antragsstellung zu unterrichten.

Die "Änderung und Neufassung der Gesellenprüfungs- und Umschulungsprüfungsordnung der Handwerkskammer Berlin" vom 4. Juni 2008 steht ab sofort zum Download bereit: »PDF«

Gesellenprüfungen 2017/18

Die Anmeldungen zu den Gesellenprüfungen 2017/18 müssen wie folgt erfolgen:


»Teil 1 Herbst 2017 - Anmeldung bis 30. September 2017

»Teil 2 Frühjahr 2018 - Anmeldung bis 15. Oktober 2017


»Der Anmeldung sind beizufügen:

   [...*) = erforderliche Unterlagen als Fotokopien]

      a) Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden Schule *)
      b) Zeugniskarte, Abgangs- bzw. Abschlusszeugnis der 
          berufsbildenden Schule *)
      c) Bescheinigung über die Teilnahme am Teil 1 der 
          Gesellenprüfung *)
      d) Hinweise zur Prüfungsordnung sind mit Datum und Unterschrift
          zur Kenntnis zu nehmen und der Anmeldung beizufügen

Anmeldung zur Gesellenprüfung

Formulare für die Anmeldung zur Gesellenprüfung stehen als pdf-Datei zum Download bereit. Man kann diese nach Aufruf bequem online ausfüllen und anschließend ausdrucken.

»Antrag auf Zulassung und/oder Wiederholung zu Teil 1 der Gesellenprüfung »PDF«
»Antrag auf Zulassung zu Teil 2 der Gesellenprüfung »PDF«
»Antrag auf vorzeitige Zulassung zur Gesellenprüfung/Abschlussprüfung »PDF«

BIZWA - Anfahrtsskizze

- Bitte obiges Bild anklicken für Download -